Team

Ihr Kind hat Krebs

Diese Diagnose, den intensiven Alltag im Spital sowie die nicht einfache Zeit danach haben auch wir erlebt. Um unsere Erfahrungen unterstützend weiterzugeben, engagieren wir uns in der Elterngruppe ehrenamtlich und mit viel Herzblut für das Wohlergehen der betroffenen Familien. Wir sind im Universitäts-Kinderspital beider Basel, kurz UKBB, persönlich unterwegs, tauschen uns beim Elternkaffee aus und begleiten die betroffenen Familien auch mit kraftspendenden Auszeiten.

Elterngruppe Basel

Erica Miele
Leitung, Elternkaffee

T 079 218 18 00
e.miele@kinderkrebshilfe.ch

Persönlich
«Ich möchte mein Erlebtes, ob schön oder traurig, beim Elternkaffee weitergeben. Es gefällt mir, mich mit Eltern im Spital auszutauschen und zu wissen, dass ich ihnen helfen kann. Eine kleine Kaffeepause kann auch Grosses bewirken.»

Ursula Haas
Leitungsteam-Mitglied

u.haas@kinderkrebshilfe.ch

Persönlich
«Als betroffene Mutter ist es mir ein Anliegen, krebskranke Kinder und ihre Familien zu stärken. Vor allem die Bewegungsförderung und die Vernetzung liegen mir am Herzen.»

Dominik Keller
Finanzen

d.keller@kinderkrebshilfe.ch

Persönlich
«Ich engagiere mich gerne für die Kinderkrebshilfe Schweiz.»

Myriam Arzethauser
Elternkaffee, Nähprojekte

m.arzethauser@kinderkrebshilfe.ch

Persönlich
«Als ehemalig betroffene Mutter versuche ich auf kreative Weise ein wenig Hoffnung und Unterstützung zurückzugeben.»

Stephan Gisin
Webseite

s.gisin@kinderkrebshilfe.ch

Persönlich
«Die betroffenen Kinder und ihre Familien müssen während der Behandlung auf Vieles verzichten.
Deshalb ist es für mich das Wertvollste, wenn wir von der Kinderkrebshilfe Schweiz mit unseren Aktivitäten den Betroffenen eine Freude bereiten können.»

Sonia Montemarano
Aktivitäten

s.montemarano@kinderkrebshilfe.ch

Persönlich
«Mit den einzelnen Events die Betroffenen für kurze Momente auf andere Gedanken bringen. Für sie da sein und ihnen unsere moralische Unterstützung geben.»